Probenecid Biokanol® zur Senkung der Harnsäure

Probenecid Biokanol® ist ein Arzneimittel gegen Gicht. Die Kombination von Antibiotika bzw. Mitteln gegen AIDS mit Probenecid kann die für die Therapie erfoderlichen Dosen dieser Produkte reduzieren. Für einige AIDS-Präparate ist die zusätzliche Therapie mit Probenecid sogar zwingend erfoderlich. 

Probenecid Biokanol® ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel.

Produktinformation

Anwendung

Zur Behandlung aller Formen erhöhter Harnsäuresiegel (Hyperurikämie) im Blut und deren Folgeerkrankungen (wie z.B Gicht), die ursächlich durch ein Vermehrung der Harnsäure im Blut entstanden sein können, mit Ausnahme von

  • Harnsäurebedingter Niernschädigung (Urat-Nephrolithiasis)
  • Harnsäuresteinen (Urat-Nephrolihtiasis)
  • Vererbten Stoffwechselstörungen (primäre Hyperurkämien), die mit einer Harnsäureüberproduktion einhergehen
  • Sekundäre Vermehrungen der Harnsäure im Blut infolge einer medikamentösen oder Strahlenbehandlung von Tumoren.

Produktart

Verschreibungspflichtiges Arzneimittel

Wirkstoff   

Probenecid

Packungsgröße und Pharmazentralnummer (PZN)

Packung mit 30 Tabletten (PZN 10853117)
Packung mit 100 Tabletten (PZN 10853123)

Anwendungsempfehlung

Gebrauchsinformation für Anwender (PDF)

Bezugsquelle

Verschreibungspflichtige Arzneimittel erhalten Sie nur gegen Vorlage eines Arztrezeptes in der Apotheke.